Beitragsbild: Christian Wenger

Ein engagierter Auftritt unseres Teams, gegen einen spielerisch sehr guten Gegner, welcher über das ganze Spiel die Kontrolle hatte. Nach einem unaufmerksamen Start hat das neu formierte Team sein Spiel gefunden und ist besser ins Spiel gekommen. Trotz Dominanz des Gegners haben die Spielerinnen von St.Gallen-Staad nach guten Ballstafetten einige Chancen heraus gespielt, welche nicht konsequent genug abgeschlossen wurden. In der 2. Halbzeit lief das gesamte Spiel besser, wir konnten mehr Chancen herausspielen und noch zwei Tore erzielen.

Für ein Testspiel eine sehr erfolgreiche Partie, mit vielen positiven Aspekten und einem Zeichen, dass das neue Team schon langsam zusammenwächst.

08/17 ls

GC Frauen – FC St. Gallen-Staad 4:2 (3:0) – GC/Campus, Niederhasli – 30 Zuschauer

Tore: 5´1:0, 11´2:0, 30´3:0, 54´4:0, 68´4:1 Peter (Pen.),  90+1´4:2 Bischof.

FCSG-Staad: Koretic (46´ Gsell); Riesen, Oberdorfer (65´Göppel), Böni, Thoma A. (55´Thoma R.), Peter, Iseli, Stilz, Bischof, Beerli (55´Schärer), Brecht (60´Andrade).