Die Frauen vom FC St. Gallen-Staad bestreiten am kommenden Samstag, 11. Juli 2020, ihr drittes Vorbereitungsspiel. Um 12:00 Uhr wird im Espenmoos gegen die FC Dornbirn Frauen gespielt. Der Saisonstart erfolgt am Donnerstag, 13. August 2020 im kybunpark gegen den Grasshopper Club Zürich.

Nach einem spektakulären 5:5 gegen die Junioren U15 von Rheintal*Bodensee am 27. Juni stand am vergangenen Freitag für die Frauen vom FC St. Gallen-Staad der erste Test gegen ein Frauenteam auf dem Programm. Gegen die FC Zürich Frauen setzte es eine erwartete 0:2-Niederlage ab. Die jungen Ostschweizerinnen vermochten aber lange Zeit mitzuhalten und kassierten beide Treffer erst in der letzten halben Stunde. Nun folgt am Samstag, 11. Juli 2020, der nächste Gradmesser. Im altehrwürdigen Espenmoos, wo die Frauen während der wärmeren Jahreszeit jeweils ihre Heimspiele austragen, geht es um 12:00 Uhr gegen die Frauen aus dem vorarlbergischen Dornbirn.

Saisonauftakt im kybunpark

Bis zum Meisterschaftsauftakt stehen noch fünf weitere Vorbereitungsspiele an. Zur Saisoneröffnung spielt die Marco Zwyssig-Elf am Donnerstag, 13. August 2020, ab 19:00 Uhr gegen den Grasshopper Club Zürich und darf dabei im schmucken kybunpark auflaufen. Die Auftaktbegegnung wird jeweils vom Schweizer Fussballverband promotet und es werden Ehrengäste aus Politik, Wirtschaft und Sport eingeladen.

Die weiteren Testspiele

  • Sa, 25.07.2020, 14:30
  • Mi, 29.07.2020, 19:30
  • Di, 04.08.2020, 19:30
  • Sa, 08.08.2020, 12:00
  • FC St. Gallen-Staad
  • FC St. Gallen-Staad
  • FC St. Gallen-Staad
  • FC St. Gallen-Staad
  • FC Dornbirn
  • Team Liechteinstein U15
  • FC Staad
  • FC Rapperswil-Jona
  • Espenmoos
  • Gründenmoos
  • Gründenmoos
  • Espenmoos